Hallo Nutzer des PDN-Forums!
Ich habe dieses Forum erstellt, weil es kein deutschsprachiges Forum für Paint.Net gibt. So eine Website kann man aber nicht vollkommen kostenlos betreiben. Die Software ist zwar kostenlos, aber der Webspace kostet Geld. Um einen Teil der Kosten zu erwirtschaften, habe ich hier Adsense-Werbung eingebaut. Solltest du einen Werbeblocker verwenden, dann wird diese Werbung nicht angezeigt. Bedenke, dass man bei den meisten Werbeblockern die Blockierung für einzelne Websites deaktivieren kann.

Geringe Aktivität im Forum / Forum bekannter machen

Antworten
Benutzeravatar
pdn-admin
Administrator
Beiträge: 47
Registriert: Do 29. Mär 2012, 10:50
Kontaktdaten:

Geringe Aktivität im Forum / Forum bekannter machen

Beitrag von pdn-admin » Do 29. Nov 2012, 11:27

In verschiedene Beiträgen wird auf die geringe Aktivität hier in diesem Paint.Net Forum hingewiesen. Dazu folgenden Bemerkungen:
  • So ein Forum braucht immer eine gewisse Anlaufzeit, denn eine wichtige Quelle für Besucher ist ja nun mal Google und wenn man dort noch gar nicht oder nur schlecht gelistet ist, dann kommen natürlich kaum Leute. Wenn eine Website (also dieses Forum) aber kaum Beiträge enthält, dann steht man bei Google auch nur auf Platz 999.
  • Eine Zeit lang wurde das Forum total zugespamt. Ich habe das nicht gleich mitbekommen. Google hat diese ganzen Spambeiträge in seinen Suchindex aufgenommen. Es kamen immer mehr Spammer. Ich habe daraufhin nicht nur die Spambeiträge entfernt, sondern auch einige Einschränkungen vorgenommen, in einigen Fällen waren die wohl zu streng
Jetzt habe ich aber den Eindruck, dass es schon etwas besser läuft. Leider wird bei einer Google Suche je nach Suchwort oft immer noch die Adresse des früheren deutschsprachigen Paint.Net Forums ganz weit oben angezeigt. Die Domain gibt es immer noch. Man kann sie sogar kaufen. Dazu habe ich aber keine Lust, besser gesagt kein Geld.

Was können wir gemeinsam tun, um dieses Forum bekannter zu machen und damit mit mehr Leben zu füllen:
  • mehr interessante Beiträge veröffentlichen (Begründung siehe oben)
  • Verlinken: Wenn ihr selbst eine eigene Website habt, dann gebt an geeigneter Stelle einen Hinweis mit Link auf dieses Forum. Ihr könnt natürlich auch gern die Adresse eurer eigenen Website in eure Signatur einfügen, die wird ja automatisch an jeden eurer Beiträge rangehängt. Wenn ihr auch in anderen Foren aktiv seid, kann auch dort ein Verweis auf dieses Forum (natürlich nur wenn es Inhaltlich passt) zu mehr Aktivität hier führen.

Benutzeravatar
krabus
PDN DAU
Beiträge: 258
Registriert: Mi 19. Sep 2012, 15:09
Wohnort: Neubrandenburg
Kontaktdaten:

Re: Geringe Aktivität im Forum / Forum bekannter machen

Beitrag von krabus » Do 29. Nov 2012, 23:44

hallo!

tja, das ein forum eine gewisse anlaufzeit braucht ist mir schon klar! und eigentlich sind ja auch schon einige user angemeldet. im alten paint.net forum waren wir auch nicht unendlich viele leute, aber die, die da waren haben sich beteiligt. es wurden tutorials geschrieben, es wurde über fachthemen diskutiert, eine zeitlang wurden sogar wettbewerbe duchgeführt (so unter dem motto wer macht das beste bild zum vorgegebenen thema). wenn ich mir hier aber den showroom bzw. den tutorialbereich anseh, seh ich fast nur dinge aus dem hause krabus (also meine sachen). man könnte meinen ich bin hier alleinunterhalter! ich glaub nicht das nur ich bilder mit paint.net bearbeite oder mit plug-ins experimentiere! also: "Hallo Leute traut euch!" lasst mal eine diskussion aufkommen! wenn hier leben einzieht wird das forum auch bekannter!! ich war in der letzten zeit recht häufig angemeldet und hab gesehen das wir eigentlich oft gäste im forum hatten, also findet man das forum - nur mit den inhalten war es wohl noch etwas dünn!

lg

krabus :ugeek:
Bild

Charly1948
PDN DAU
Beiträge: 21
Registriert: Do 7. Mär 2013, 10:34
Wohnort: Nähe Hamburg, früher Raum Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Geringe Aktivität im Forum / Forum bekannter machen

Beitrag von Charly1948 » Do 7. Mär 2013, 10:59

Hallo kabus,

Ich muss Dir recht geben mit deiner Feststellung, dass Du fast als Alleinunterhalter in diesem Forum bist.
Ich bin mehr oder wenig durch Zufall auf dieses Forum gestoßen. Bisher habe ich mich hauptsächlich für die Tutorials interessiert.
Ich habe Paint.net erst seit einigen Tagen installiert und brauchte dazu Informationen, wie ich das Programm benutzen kann. Durch die Tutorials von Dir habe ich einige Tipps bekommen. Allerdings habe ich noch nicht alle deine Tutorials durchgearbeitet.
Der Grund, weshalb ich überhaupt Paint.net installiert habe ist der: ich möchte an den Flugzeugen des Flugsimulators FSX Repaints vornehmen. Die Procedur, welche Programme man dazu braucht und wie dies zu handhaben sind um die verschiedenen Datei-Arten (DDS, BNP, JPEG USW.) aufzurufen und abzuspeichern habe ich verstanden.
Zuerst versuchte ich die Bearbeitung der Paintkits mit Photoshop CS2. Damit kam ich aber nicht zurecht. Da war Paint.net, für mich viel bedienerfreundlicher.

Ich hoffe, dass ich in diesem Forum Hilfe erhalten kann, falls ich Probleme mit Paint.net habe.

Gruss
Charly
Gruß

Charly

Benutzeravatar
krabus
PDN DAU
Beiträge: 258
Registriert: Mi 19. Sep 2012, 15:09
Wohnort: Neubrandenburg
Kontaktdaten:

Re: Geringe Aktivität im Forum / Forum bekannter machen

Beitrag von krabus » Do 7. Mär 2013, 21:32

Charly1948 hat geschrieben:Hallo kabus,

Ich muss Dir recht geben mit deiner Feststellung, dass Du fast als Alleinunterhalter in diesem Forum bist.
Ich bin mehr oder wenig durch Zufall auf dieses Forum gestoßen. Bisher habe ich mich hauptsächlich für die Tutorials interessiert.
Ich habe Paint.net erst seit einigen Tagen installiert und brauchte dazu Informationen, wie ich das Programm benutzen kann. Durch die Tutorials von Dir habe ich einige Tipps bekommen. Allerdings habe ich noch nicht alle deine Tutorials durchgearbeitet.
Der Grund, weshalb ich überhaupt Paint.net installiert habe ist der: ich möchte an den Flugzeugen des Flugsimulators FSX Repaints vornehmen. Die Procedur, welche Programme man dazu braucht und wie dies zu handhaben sind um die verschiedenen Datei-Arten (DDS, BNP, JPEG USW.) aufzurufen und abzuspeichern habe ich verstanden.
Zuerst versuchte ich die Bearbeitung der Paintkits mit Photoshop CS2. Damit kam ich aber nicht zurecht. Da war Paint.net, für mich viel bedienerfreundlicher.

Ich hoffe, dass ich in diesem Forum Hilfe erhalten kann, falls ich Probleme mit Paint.net habe.

Gruss
Charly
hallo!
na dann mal willkommen im forum! das wäre zwar eigentlich die aufgabe der Moderatoren und admins - aber egal, mach ich es halt! also ich kenne mich mit flugsimulatoren gar nicht aus! aber man kann ja nun mal nicht alles kennen und können müssen. wozu wurden wohl die fragen erfunden ...

also photoshop - egal in welcher version kann natürlich extrem viel, aber es ist halt manchmal auch recht schwer zu bedienen. gerade für anfänger ist photoshop wohl eine idee zu groß! paint kann bei weitem nicht so viel, aber es ist gut erweiterbar, durch die plugins, und es ist eigentlich recht einfach zu bedienen. ich kenne einige leute die die grundlagen mit paint.net gelernt haben und dann z. B. auf photoshop umgestiegen sind! und mal ganz ehrlich meist reicht paint.net echt aus! nur kreativ muss man halt sein und manchmal auch um die ecke denken.

wenn du nicht klar kommst frag einfach! vielleicht kann dir dann geholfen werden!

lg

krabus :ugeek:
Bild

Charly1948
PDN DAU
Beiträge: 21
Registriert: Do 7. Mär 2013, 10:34
Wohnort: Nähe Hamburg, früher Raum Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Geringe Aktivität im Forum / Forum bekannter machen

Beitrag von Charly1948 » Fr 8. Mär 2013, 18:14

Hallo krabus,

vielen dank für die nette begrüssung.
Um einen repaint im flugsimulator zu machen braucht man nur kenntnisse wo die einzelnen dateien versteckt sind, und wie man diese in die richtige form (bmp, jpeg, oder dds) konvertiert. Diese technik ist mir bekannt und soweit auch vertraut.
Wo ich hilfe benötige ist der umgang mit paint.net. Die technik mit ebenen zu arbeiten ist mir nicht geläufig. Ich bin aber dabei, mich hierzu einzulesen und durch eigene versuche erfahrungen zu sammeln.

Danke erst einmal für deine bereitschaft mich bei problemen mit rat zu unterstützen.

Gruß
Charly
Gruß

Charly

Benutzeravatar
nettepaintrahmen
PDN DAU
Beiträge: 280
Registriert: So 30. Dez 2012, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Geringe Aktivität im Forum / Forum bekannter machen

Beitrag von nettepaintrahmen » Fr 8. Mär 2013, 19:44

Hallo Charly,

ich liebe es, mit diesen Ebenen zu arbeiten. Bei meinen Basteleien bekommt jedes einzelne Detail eine Extra-Ebene, selbst Schriften, da man dann immer wieder etwas verändern (Farbe, Größe, Position ...), Ebenen weglöschen oder neue hinzufügen kann usw.


LG Birgit
Liebe Grüße Birgit......... :D

Charly1948
PDN DAU
Beiträge: 21
Registriert: Do 7. Mär 2013, 10:34
Wohnort: Nähe Hamburg, früher Raum Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Geringe Aktivität im Forum / Forum bekannter machen

Beitrag von Charly1948 » Fr 8. Mär 2013, 21:56

Hallo Birgit,

wie geschrieben habe ich mit den ebenen noch nicht gearbeitet. Im internet habe ich verschiedene artikel über die verwendung der ebenen gelesen. Scheint mir eine interessante methode zu sein. Am wochenende werde ich das mal ausprobieren.
Bei fragen melde ich mich wieder hier.


Gruß
Charly
Gruß

Charly

Benutzeravatar
krabus
PDN DAU
Beiträge: 258
Registriert: Mi 19. Sep 2012, 15:09
Wohnort: Neubrandenburg
Kontaktdaten:

Re: Geringe Aktivität im Forum / Forum bekannter machen

Beitrag von krabus » Fr 8. Mär 2013, 22:42

Charly1948 hat geschrieben:Hallo Birgit,

wie geschrieben habe ich mit den ebenen noch nicht gearbeitet. Im internet habe ich verschiedene artikel über die verwendung der ebenen gelesen. Scheint mir eine interessante methode zu sein. Am wochenende werde ich das mal ausprobieren.
Bei fragen melde ich mich wieder hier.


Gruß
Charly
hallo charly1948,

stellt dir das einfach wie transparentfolien für den overheadprojektor vor! jede Ebene ist eine eigene folie! auf der einen schreibst du, auf einer anderen hast du eine kleine zeichnung, auf der dritten hast du ein kleines Bild usw. diese folien/ebenen kannst du dann unabhängig voneinander verschieben, drehen und bearbeiten. du kannst natürlich auch die reihenfolge verändern, mal liegt die eine folie/ebene im vordergrund, mal die andere. eigentlich ganz einfach - denk als beispiel halt immer nur an die folien vom overhead-projektor (eingeweihte kennen sowas übrigens auch als polylux! :lol:) . du must aber immer darauf achten auf welcher ebene du gerade bist, aber das sieht man ja eigentlich im ebenen-fenster. viel spass beim ausprobieren!

aber wir sollten zu diesem thema einen eigenen thread im bereich "anleitungen" aufmachen! ich glaub das thema braucht nicht in die laberecke!

Hallo Admins könnt ihr das Thema vielleicht gleich mal verschieben?
lg

krabus :ugeek:
Bild

Benutzeravatar
nettepaintrahmen
PDN DAU
Beiträge: 280
Registriert: So 30. Dez 2012, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Geringe Aktivität im Forum / Forum bekannter machen

Beitrag von nettepaintrahmen » Sa 9. Mär 2013, 13:03

Charly1948 hat geschrieben:Hallo Birgit,

wie geschrieben habe ich mit den ebenen noch nicht gearbeitet. Im internet habe ich verschiedene artikel über die verwendung der ebenen gelesen. Scheint mir eine interessante methode zu sein. Am wochenende werde ich das mal ausprobieren.
Bei fragen melde ich mich wieder hier.


Gruß
Charly

Hallo Charly,

na dann wünsche ich Dir viel Spass beim Ausprobieren ! ;)


LG Birgit
Liebe Grüße Birgit......... :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast