Hallo Nutzer des PDN-Forums!
Ich habe dieses Forum erstellt, weil es kein deutschsprachiges Forum für Paint.Net gibt. So eine Website kann man aber nicht vollkommen kostenlos betreiben. Die Software ist zwar kostenlos, aber der Webspace kostet Geld. Um einen Teil der Kosten zu erwirtschaften, habe ich hier Adsense-Werbung eingebaut. Solltest du einen Werbeblocker verwenden, dann wird diese Werbung nicht angezeigt. Bedenke, dass man bei den meisten Werbeblockern die Blockierung für einzelne Websites deaktivieren kann.

Fehlerhafte Plugins

Wenn du deine Lieblings-Plugins vorstellen willst oder Fragen zu einen bestimmten Plugin für Paint.Net hast, dann gehört das hier rein.
Benutzeravatar
nettepaintrahmen
PDN DAU
Beiträge:280
Registriert:So 30. Dez 2012, 12:36
Kontaktdaten:
Plugin "Smudge" funzt bei mir auch nicht - schaaaade

Beitrag von nettepaintrahmen » So 6. Jan 2013, 12:53

Hallo krabus,


ooooch männo, das Plugin "Smudge" (dll) http://paint.net.amihotornot.com.au/Fea ... rt/Smudge/
funzt bei mir leider auch nicht. Das finde ich echt schade, denn dieses hätte ich sicherlich für meine Rahmen gut gebrauchen können. :cry:

Ich nehme mal stark an, bei Dir funzt es, oder ?


LG Birgit
Liebe Grüße Birgit......... :D

Benutzeravatar
krabus
PDN DAU
Beiträge:260
Registriert:Mi 19. Sep 2012, 15:09
Wohnort:Neubrandenburg
Kontaktdaten:

Re: Plugin "Smudge" funzt bei mir auch nicht - schaaaade

Beitrag von krabus » So 6. Jan 2013, 15:17

nettepaintrahmen hat geschrieben:Hallo krabus,


ooooch männo, das Plugin "Smudge" (dll) http://paint.net.amihotornot.com.au/Fea ... rt/Smudge/
funzt bei mir leider auch nicht. Das finde ich echt schade, denn dieses hätte ich sicherlich für meine Rahmen gut gebrauchen können. :cry:

Ich nehme mal stark an, bei Dir funzt es, oder ?


LG Birgit
hallo,

jaein! also ich hatte es schon einmal installiert und da hat es auch gefunzt! hab es dann aber wieder rausgeschmissen. jetzt, also so ganz aktuell, funzt es gerade nicht. es fehlt mal wieder eine zusatzdatei! die ist aber auch in der zip-datei nicht mit drin! die muss ich erst mal wieder suchen!!

ich meld mich wenn ich sie gefunden habe.

lg

krabus :ugeek:
Bild

Benutzeravatar
nettepaintrahmen
PDN DAU
Beiträge:280
Registriert:So 30. Dez 2012, 12:36
Kontaktdaten:

Re: "Tankstelle" für Plugins

Beitrag von nettepaintrahmen » So 6. Jan 2013, 19:20

Hallo krabus,

tja nur woher weisst Du dann, welche zusätzliche Datei Du dafür noch brauchst ? :?
Wäre ja echt toll, wenn es dann funzen würde.

LG Birgit
Liebe Grüße Birgit......... :D

Benutzeravatar
krabus
PDN DAU
Beiträge:260
Registriert:Mi 19. Sep 2012, 15:09
Wohnort:Neubrandenburg
Kontaktdaten:

Re: "Tankstelle" für Plugins

Beitrag von krabus » So 6. Jan 2013, 21:56

nettepaintrahmen hat geschrieben:Hallo krabus,

tja nur woher weisst Du dann, welche zusätzliche Datei Du dafür noch brauchst ? :?
Wäre ja echt toll, wenn es dann funzen würde.

LG Birgit
hallo,

ich schon wieder! :roll: wenn mal ein plug-in nicht funktioniert, dann bekommt man doch immer ein kleines dialogfeld mit der nachfrage ob paint.net neu gestartet werden soll. in dem kleinen fenster gibt es dann auch die details zur fehlermeldung! da steht dann halt auch meistens drin was das programm nicht gefunden hat!

ich hab dir gerade mal eine neue version des plugins gesucht, die soll ohne die zusatzdatei auskommen. bei mir läuft das ding auch! ich packe sie mal hier in den anhang. (mal wieder als zip-datei, dll nimmt ja der anhang nicht!!)

lg

krabus :ugeek:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild

Benutzeravatar
pdnjunky
PDN DAU
Beiträge:102
Registriert:Do 29. Mär 2012, 12:07
Kontaktdaten:

Re: fehlerhafte Plugins

Beitrag von pdnjunky » Mo 7. Jan 2013, 00:39

nettepaintrahmen hat geschrieben: Uiiih, also ist man schon bei der Version 3.5.10 ................. da scheint ja meine aus der Steinzeit zu sein. :lol:
Sind die neueren Versionen denn soooo viel anders, als z.B. meine Oldtimer-Version 3.36 ?
LG Birgit
Der Sprung ist eigentlich gar nicht so groß, wie er auf den ersten Blick erscheint, denn nach 3.36 kam gleich 3.5, danach ging es in kleinen Schritten bis zur jetzt aktuellen 3.5.10 weiter.
Mit 3.5 wurden aber auch einige deutliche Verbesserungen vorgenommen, allerdings ist der optische Gesamteindruck nicht wesentlich anders.
Ein Umstieg auf die aktuelle Version muss aber, vor allem wenn man Windows XP nutzt, gut bedacht werden. Die aktuelle Version von Paint.Net braucht dann nämlich das Windows XP Service Pack 3.

Benutzeravatar
nettepaintrahmen
PDN DAU
Beiträge:280
Registriert:So 30. Dez 2012, 12:36
Kontaktdaten:

Re: "Tankstelle" für Plugins

Beitrag von nettepaintrahmen » Mo 7. Jan 2013, 08:48

krabus hat geschrieben: hallo,

ich schon wieder! :roll: wenn mal ein plug-in nicht funktioniert, dann bekommt man doch immer ein kleines dialogfeld mit der nachfrage ob paint.net neu gestartet werden soll. in dem kleinen fenster gibt es dann auch die details zur fehlermeldung! da steht dann halt auch meistens drin was das programm nicht gefunden hat!

ich hab dir gerade mal eine neue version des plugins gesucht, die soll ohne die zusatzdatei auskommen. bei mir läuft das ding auch! ich packe sie mal hier in den anhang. (mal wieder als zip-datei, dll nimmt ja der anhang nicht!!)

lg

krabus :ugeek:

Hallo krabus,

ich hab mir die zip abgespeichert und "per Hand" entpackt. Tja dann Paint.net aufgerufen und wollte sie nun anwenden, leider funzt sie bei mir immer noch nicht. :(
Habe nun mal nach den Fehlerdetails geschaut, achherjeeee, alles auf englisch, ich verstehe nur "Bahnhof". Fehlen da nun die ganze "Dinge" wo dieses at davor steht ?
Hab mal schnell ein Screenshot gemacht.


LG Birgit
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüße Birgit......... :D

Benutzeravatar
nettepaintrahmen
PDN DAU
Beiträge:280
Registriert:So 30. Dez 2012, 12:36
Kontaktdaten:

Re: fehlerhafte Plugins

Beitrag von nettepaintrahmen » Mo 7. Jan 2013, 08:56

pdnjunky hat geschrieben: Der Sprung ist eigentlich gar nicht so groß, wie er auf den ersten Blick erscheint, denn nach 3.36 kam gleich 3.5, danach ging es in kleinen Schritten bis zur jetzt aktuellen 3.5.10 weiter.
Mit 3.5 wurden aber auch einige deutliche Verbesserungen vorgenommen, allerdings ist der optische Gesamteindruck nicht wesentlich anders.
Ein Umstieg auf die aktuelle Version muss aber, vor allem wenn man Windows XP nutzt, gut bedacht werden. Die aktuelle Version von Paint.Net braucht dann nämlich das Windows XP Service Pack 3.
Hallo pdnjunky,

Danke für die Info, na da bin ich ja beruhigt, dann ist ja meine Version zum Glück ja noch nicht zuuuuuu veraltet.
Oooh dann lass ich es lieber, denn den Service Pack 3 hab ich nicht, nur 2.
Aber ich bin mit meiner alten Version sehr zufrieden und nun, mit dem ein oder anderen Plugin, habe ich ja noch ein paar mehr Möglichkeiten. ;)


LG Birgit
Liebe Grüße Birgit......... :D

Benutzeravatar
krabus
PDN DAU
Beiträge:260
Registriert:Mi 19. Sep 2012, 15:09
Wohnort:Neubrandenburg
Kontaktdaten:

Re: "Tankstelle" für Plugins

Beitrag von krabus » Mo 7. Jan 2013, 13:27

nettepaintrahmen hat geschrieben:

Hallo krabus,

ich hab mir die zip abgespeichert und "per Hand" entpackt. Tja dann Paint.net aufgerufen und wollte sie nun anwenden, leider funzt sie bei mir immer noch nicht. :(
Habe nun mal nach den Fehlerdetails geschaut, achherjeeee, alles auf englisch, ich verstehe nur "Bahnhof". Fehlen da nun die ganze "Dinge" wo dieses at davor steht ?
Hab mal schnell ein Screenshot gemacht.


LG Birgit
hallo!

ach das ist ja schon wieder komisch!! bei mir funktioniert das teil klaglos. kommt zeit kommt rat! vielleicht fällt mir ja noch was ein.

lg

krabus :ugeek:
Bild

Benutzeravatar
nettepaintrahmen
PDN DAU
Beiträge:280
Registriert:So 30. Dez 2012, 12:36
Kontaktdaten:

Re: "Tankstelle" für Plugins

Beitrag von nettepaintrahmen » Mo 7. Jan 2013, 14:47

krabus hat geschrieben: hallo!

ach das ist ja schon wieder komisch!! bei mir funktioniert das teil klaglos. kommt zeit kommt rat! vielleicht fällt mir ja noch was ein.

lg

krabus :ugeek:
Hallo krabus,

also das kannst Du laut sagen, öööhm tippseln, dass ist bei mir wirklich komisch.
Ich hatte gestern noch ein anderes Plugin entdeckt, aber nicht in der "Tankstelle", sondern im engl. Forum. Hatte mir die Curly Lines zip runtergeladen, aber nix da, ging auch nicht. Die Fehlermeldung war sogar noch länger gewesen, als die bei Smudge kam. Ooooch, wenn mir schonmal was super gut gefällt. :cry:


Also mir würde schon was einfallen .......... wir tauschen die PC´s. :D :D


LG Birgit
Liebe Grüße Birgit......... :D

Benutzeravatar
krabus
PDN DAU
Beiträge:260
Registriert:Mi 19. Sep 2012, 15:09
Wohnort:Neubrandenburg
Kontaktdaten:

Re: "Tankstelle" für Plugins

Beitrag von krabus » Mo 7. Jan 2013, 22:48

nettepaintrahmen hat geschrieben: lso mir würde schon was einfallen .......... wir tauschen die PC´s. :D :D

ach nööööööööööööö! ;) ich mag mein notebook schon noch richtig gut leiden! (17 zoll, i5 3 ghz, 8 gb ram, 1 tb hdd) :)
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast