Hallo Nutzer des PDN-Forums!
Ich habe dieses Forum erstellt, weil es kein deutschsprachiges Forum für Paint.Net gibt. So eine Website kann man aber nicht vollkommen kostenlos betreiben. Die Software ist zwar kostenlos, aber der Webspace kostet Geld. Um einen Teil der Kosten zu erwirtschaften, habe ich hier Adsense-Werbung eingebaut. Solltest du einen Werbeblocker verwenden, dann wird diese Werbung nicht angezeigt. Bedenke, dass man bei den meisten Werbeblockern die Blockierung für einzelne Websites deaktivieren kann.

Plugins "Cobweb" und "Bevel Object"

Wenn du deine Lieblings-Plugins vorstellen willst oder Fragen zu einen bestimmten Plugin für Paint.Net hast, dann gehört das hier rein.
Antworten
Benutzeravatar
nettepaintrahmen
PDN DAU
Beiträge: 280
Registriert: So 30. Dez 2012, 12:36
Kontaktdaten:

Plugins "Cobweb" und "Bevel Object"

Beitrag von nettepaintrahmen » Mi 1. Jan 2014, 11:18

Hallo Ihr Lieben,
na da fange ich doch gleich mal im neuen Jahr an, etwas Schwung ins Forum zu bringen. ;)

Ich hab ein paar Plugins im engl. Forum entdeckt, nur leider hab ich bei diesen Beiden kein Glück gehabt. Nachdem ich sie gespeichert und in den Effekte-Ordner geschupst hatte, öffnete ich Paint.net aber da kam leider dann eine Norton-Warnung, ich lies die beiden Plugins dann lieber wieder entfernen.
Falls Ihr aber wenigstens mal schauen wollt, was für welche das sind und ob sie vielleicht bei Euch funktionieren, hier mal die Links:

http://forums.getpaint.net/index.php?/t ... ween-2013/

http://forums.getpaint.net/index.php?/t ... el-object/
Liebe Grüße Birgit......... :D

Benutzeravatar
pdnjunky
PDN DAU
Beiträge: 98
Registriert: Do 29. Mär 2012, 12:07
Kontaktdaten:

Re: Plugins "Cobweb" und "Bevel Object"

Beitrag von pdnjunky » So 12. Jan 2014, 17:07

Hallo nettepaintrahmen,

danke ersteinmal für die beiden Tipps. Ich konnte sie bei mir problemlos testen. Mein Avira Antivir hat kein Problem. Daher habe ich die beiden Dateien mal auf virustotal.com getestet.

Bei Cobweb.dll kam das Ergebnis, dass keiner von 47 Virenscannern ein Problem meldet. Es gab aber den Hinweis, dass ein spezielles Werkzeug von Symantec (die Firma, die den Norton-Virenscanner programmiert) mit der Datei nicht zufrieden ist. Dieses Werkzeug nennt sich Suspicious.Insight. Dieses Werkzeug basiert auf einem Wert für das Nutzervertrauen. Wenn viele Nutzer ein Programm bei Symantec/Norton als vertrauenswürdig einstufen, dann berücksichtigt der Virenscanner das, wenn aber bisher noch niemand etwas zu einem Programm gemeldet hat, dann wird der Virenscanner misstrauisch.

Ähnlich ist es bei BevelObject. Hier ist das Gesamtergebnis, das 2 von 47 Virenscannern ein Problem melden, darunter auch wieder Symantec /Norton.

Ich persönlich gehe davon aus, dass beide Plugins ok sind. Die Nutzer und Admins des englischsprachigen Forums sind ja auch nicht blöd und würden es nicht zulassen, dass man über einen längeren Zeitraum ein virenverseuchtes Programm online stellt.

Benutzeravatar
nettepaintrahmen
PDN DAU
Beiträge: 280
Registriert: So 30. Dez 2012, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Plugins "Cobweb" und "Bevel Object"

Beitrag von nettepaintrahmen » So 12. Jan 2014, 19:16

Hallo pdnjunky,
vielen Dank für die Hinweise !
Es freut mich, dass Ihr sie dann nutzen könnt, falls sie Euch zusagen.
Hab auch schon zu Ohren bekommen, dass Norton immer mal "meckert", obwohl es gar nicht nötig wäre.
Auf meinem alten PC hatte ich auch Avira, auf meinem neuen PC nun Norton.

LG Birgit
Liebe Grüße Birgit......... :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast