Hallo Nutzer des PDN-Forums!
Ich habe dieses Forum erstellt, weil es kein deutschsprachiges Forum für Paint.Net gibt. So eine Website kann man aber nicht vollkommen kostenlos betreiben. Die Software ist zwar kostenlos, aber der Webspace kostet Geld. Um einen Teil der Kosten zu erwirtschaften, habe ich hier Adsense-Werbung eingebaut. Solltest du einen Werbeblocker verwenden, dann wird diese Werbung nicht angezeigt. Bedenke, dass man bei den meisten Werbeblockern die Blockierung für einzelne Websites deaktivieren kann.

Erstellung von GIF-Animationen Teil 2

Hier kannst du deine Tutorials -zu deutsch Anleitungen- zum Paint.Net veröffentlichen
Antworten
Benutzeravatar
pdnjunky
PDN DAU
Beiträge: 98
Registriert: Do 29. Mär 2012, 12:07
Kontaktdaten:

Erstellung von GIF-Animationen Teil 2

Beitrag von pdnjunky » Mo 16. Jan 2017, 21:58

Wer am Ende meines ersten Tutorials zur Erstellung von GIF-Animationen mit Paint.Net angekommen ist (nachzulesen hier: http://pdn-forum.bpgs.de/tutorials-anle ... -t288.html), der wird möglicherweise etwas enttäuscht sein, denn scheinbar bietet das Plugin ImAGIF.FileType v0.12.zip nicht gerade viele Möglichkeiten. Doch der erste Eindruck täuscht.

Ich will das Fahrrad nicht neu erfinden, daher nutze ich zunächst mal eines der mitgelieferten Beispiele. Ich hatte ja bereits in vorherigen Beitrag erwähnt, dass sich in der zip-Datei noch der Ordner \Examples befindet. Der enthält unter anderem die Datei openclosed push.pdn. Wenn man dieses Datei mit Paint.net öffnet, dann sieht das so aus:
beispiel-open-push.jpg
Wenn man diese Datei unverändert als GIF-Animation abspeichert (wie, das wurde im ersten Beitrag erklärt), dann erhält man eine Animation, die auch schon fertig im Ordner \Examples mitgeliefert wurde:
openclosed push.gif
Nun fragt man sich verwundert, wie so eine einfache Datei mit nur 2 Ebenen so eine Animation hervorbringen kann. Das Geheimnis liegt in der Benennung der Ebenen. Bei der Obersten steht einfach nur closed, bei der anderen aber open // 2000 ms; transition=push. Zuerst also auch wieder ein Name, dann aber noch eine Kommandofolge die mit // beginnt.
Wenn man jetzt

Code: Alles auswählen

open // 2000 ms; transition=push
durch

Code: Alles auswählen

open // 2000 ms; transition=fade
ersetzt und als GIF-Animation speichert, dann erhält man diese Animation:
openclosed push fade.gif
Wenn man an Stelle von 2000 ms den Wert 1000 ms setzt, dann läuft die Animation schneller. Jetzt das ganze noch einmal systematisch.

Aufbau der Animationskommandos im Ebenennamen

Der Grundaufbau ist

Code: Alles auswählen

ebenenname \\ kommando1; kommando2; usw
Der Ebenenname kann entfallen, wichtig sind immer die beiden Schrägstriche zu Beginn der Kommandofolge. Die einzelnen Kommando müssen durch ein Semikolon getrennt werden.

Welche Übergangskommandos gibt es

Es gibt
  • Fade
  • Push
  • Cover
  • Uncover
  • WipeIn
  • WipeOut
  • Blinds
Bei einigen dieser Übergangskommandos gibt es noch Zusätze zu Varianten und Richtungen.
Richtungen können sein: left, top, right, bottom, topleft, topright, bottomleft, bottomright, center. Varianten können sein: normal, zoom, hor, ver
Fade (Überblenden)
hat keine weiteren Zusätze
Push (Wegschieben) und Blinds
kann einen Richtungszusatz haben. Beispiel

Code: Alles auswählen

open // 2000 ms; transition=push,bottomleft
verschiebt in die linke untere Ecke.
Cover / Uncover und WipeIn /WipeOut (Überdecken/Aufdecken)
Man kann sowohl zusätzlich Richtung und Variante angeben. Beispiel:

Code: Alles auswählen

open // 2000 ms; transition=cover,bottomleft,zoom
Ich habe an dieser Stelle darauf verzichtet, weitere Animationsbeispiele einzufügen, damit die Seite nicht zu groß wird und zu lange zum Landen benötigt (GIF-Ainmationen sind oft recht große Dateien). Jeder kann selbst die von mir gezeigten Beispiel verwenden und verändern. Die alte Redensart Probieren geht über studieren gilt auch hier.

Obwohl mit den Darlegungen des zweiten Teils meines Tutorials zu GIF-Animationen mit Paint.Net die Möglichkeiten des Plugins noch nicht ausgereizt sind, beende ich hier diesen Teil. Später gibt es mehr.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
butterblume
PDN DAU
Beiträge: 75
Registriert: Fr 6. Jan 2017, 13:01
Kontaktdaten:

Re: Erstellung von GIF-Animationen Teil 2

Beitrag von butterblume » Di 17. Jan 2017, 09:02

Ich habe das jetzt nur mal erst so überflogen, scheint doch nicht ganz einfach zu sein....
Liebe Grüße
Karin

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste