Seite 1 von 2

plug-in shape 3D

Verfasst: Mo 11. Mär 2013, 12:07
von krabus
hallo!

soo, in den unendlichen weiten meiner usb-sticks bin ich fündig geworden! und versprochen ist ja versprochen! ;)

im anhang sollte jetzt das gewünschte plug-in liegen. die originalquelle ist der zurzeit nicht erreichbare server in australien - also die bekannte quelle (nur falls einer fragt wo das orignal her ist!)

einfach entpacken und die *.dll-Datei in den ordner c:\programme\paint.net\effects kopieren. danach paint.net neustarten und das plugin ausprobieren (findet ihr unter Effekte\Render\Shape 3D)

lg

krabus :ugeek:

Re: plug-in shape 3D

Verfasst: Mo 11. Mär 2013, 19:18
von nettepaintrahmen
Hallo krabus,

vielen Dank, Du bist einfach Spitze !

LG Birgit

Re: plug-in shape 3D

Verfasst: Do 21. Mär 2013, 14:58
von Charly1948
Hallo Birgit,

jetzt habe ich mich mal an das Plugin "Sharp 3D" herangewagt.

Gleich bei den ersten Versuchen bin ich auf ein Problem gestoßen.
Ich habe die erste Ebene mit "Effekte/Wiedergabe/Wolken " mit einem farbigen,wolkenartigem
Hintergrund versehen.
Danach habe ich über "Effekte" das Plugin "Sharp 3D" aktiviert und mit den verschiedenen Parametern
die Form erstellt (siehe Bild 1). Diese Bild habe ich gespeichert und danach wieder aufgerufen.
Als ich dann wieder das Plugin "Sharp 3D" aktiviert habe um die Form der Kugel noch zu korrigieren
veränderte sich die Kugel in ein anderes Gebilde (siehe Bild 2).

Bedeutet das, dass man die Kugelform, nach dem Abspeichern nicht mehr ändern kann?

Wie hast du eigentlich die schönen Muster auf die "Ostereier" gebracht? Wo kann ich diese Muster finden? Oder hast du die selbst erstellt?

Vielen Dank im voraus für deine Mühe.
Kugel mit Wolken.jpg
Kugel mit Wolken_deformiert.jpg

Re: plug-in shape 3D

Verfasst: Do 21. Mär 2013, 20:32
von Flashy
Charly1948 hat geschrieben:...
Bedeutet das, dass man die Kugelform, nach dem Abspeichern nicht mehr ändern kann?
Das kann man wohl so sagen.

Es ist ganz allgemein so, dass man bei Paint.Net. einen einmal gemachten Schritt nicht ändern kann. Das betrifft zum Beispiel auch Text.

Solange man Paint.Net noch nicht beendet hat, lassen sich die die Schritte zwar rückgängig machen, aber eben nicht ändern, so wie man bei Word ein Wort oder bei Excel eine Zahl ändert.

Bei den Plugins (und vielen anderen Funktionen) ist es aber so, dass sich Paint.net während einer Sitzung die Parameter merkt. Wenn man dann aber das programm mal schließt, bekommt Paint.Net Alzheimer.

Damit man sich bei solchen nicht die ganze Arbeit vermasselt, arbeitet ich sehr viel mit Ebenen. Wenn ich mit einem Zwischenschritt zufrieden bin dupliziere ich die Ebene.
Die unterschiedlichen Ebenen bleiben auch erhalten, wenn man die Datei im PDN-Format abspeichert.

Re: plug-in shape 3D

Verfasst: Do 21. Mär 2013, 20:44
von Charly1948
Hallo Flashy,

vielen Dank für deine anschauliche Darlegung. Das mit den Ebenen werde ich mir merken und gleich mal ausprobieren.
Bisher dachte ich immer, die Ebenen wären nur wichtig, wenn ich andere Elemente zufüge oder ändern will.

Re: plug-in shape 3D

Verfasst: Do 21. Mär 2013, 20:50
von krabus
Flashy hat geschrieben:
Charly1948 hat geschrieben:...
Es ist ganz allgemein so, dass man bei Paint.Net. einen einmal gemachten Schritt nicht ändern kann. Das betrifft zum Beispiel auch Text.
Hallo!

mal einen einspruch! es gibt mittlerweile ein plugin mit dem man text auch nachträglich wieder verändern/bearbeiten kann! der text muss aber damit erstellt sein und man muss auch alle formatierungen damit machen! dann kann man den text auch wieder bearbeiten. wichtig ist aber dass man alles mit dem plugin macht - nur dann funzt die nachbearbeitung.

lg

krabus :ugeek:

Re: plug-in shape 3D

Verfasst: Do 21. Mär 2013, 22:58
von Charly1948
Hallo Krabus,

....und wie heißt das Plugin??

Kannst Du mir das zugänglich machen?

Re: plug-in shape 3D

Verfasst: Fr 22. Mär 2013, 08:41
von krabus
Charly1948 hat geschrieben:Hallo Krabus,

....und wie heißt das Plugin??

Kannst Du mir das zugänglich machen?
Hallo - oder besser guten Morgen!

das plugin ist das editable text plugin. ich packe die zip-datei mal als anhang hier ins forum. ich habe dieses plugin vom (leider wohl verstorbenen) server in australien gezogen! ich weiß jetzt auch gar nicht so wirklich ob es die aktuellste version ist. aber egal sie funzt! langsam sollte der server in austalien mal wieder funktionieren, dieses ewig gesuche nervt! Da war doch alles immer schön sortiert - ich hoffe ja nur das der betreiber die webseite nur renoviert und nicht eingestampft hat!

kommen wir aber zum plugin! du legst eine neue ebene an und rufst das plugin auf "effekte/tools/editable text" schreibst deinen text formatierst ihn, und drehst und verschiebst ihn auch gleich an die entsprechende Stelle! diese ebene darfst du dann nicht mehr anfassen! auch nicht um den text etwas zu verschieben! willst du den text bearbeiten oder verschieben - gehst du einfach auf die ebene und rufst das tool wieder auf. nun solltest du den text wieder bearbeiten, drehen, verschieben, formatieren können.

viel spass beim ausprobieren!

lg

krabus :ugeek:

Re: plug-in shape 3D

Verfasst: Fr 22. Mär 2013, 09:10
von nettepaintrahmen
Charly1948 hat geschrieben: Wie hast du eigentlich die schönen Muster auf die "Ostereier" gebracht? Wo kann ich diese Muster finden? Oder hast du die selbst erstellt?
Hallo Charly,

Du hast ja bereits viele Antowrten erhalten, also das man z.B. eine abgespeicherte Kugel nicht mehr nachbearbeiten kann, denn dann sieht ihre Form komplett anders aus.
Was Du höchstens machen kannst, solange Du das Paint.net noch geöffnet hast, dass Du Dir die Musterfläche abspeicherst, vorallem wenn Dir ein wirklich tolles Muster gelungen ist.

Was die Muster der Ostereier angeht, also ein paar Muster hatte ich mir damals mal abgespeichert, weil ich sie toll fand und wusste, dass ich sie sooo nie wieder hinbekommen würde.
Ein Muster hatte ich z.B. mit dem Plugin "Cell Texture" erstellt, dass ist aber bei meinen hier eingestellten 6 Ostereiern nicht mit dabei. Was ganz einfach ich, benutze den Farbeimer und anstatt den Fülleffekt: Volltonfarbe such Dir dort ein Muster aus und klicke dann in die Fläche. Da die Muster dann ja sehr klein sind, hatte ich auf "Ebenen > Rotationszoom" geklickt und dann das Muster größer gezoomt. (Oder Du ziehst es halt mittels der Markierecken größer.)
Achjaaa für meinen "Eierkorb" hatte ich nicht die ganze Fläche mit Muster versehen, sondern nur einen Teil, den man am Besten in einer unteren Ecke platziert, hier mal ein schnell erstelltes Beispiel im Anhang.

LG Birgit

Re: plug-in shape 3D

Verfasst: Fr 22. Mär 2013, 09:11
von Charly1948
Hallo krabus,

danke für deine Antwort.
Das Plugin werde ich mal ausprobieren.

Das mit dem Server ist ärgerlich.