Hallo Nutzer des PDN-Forums!
Ich habe dieses Forum erstellt, weil es kein deutschsprachiges Forum für Paint.Net gibt. So eine Website kann man aber nicht vollkommen kostenlos betreiben. Die Software ist zwar kostenlos, aber der Webspace kostet Geld. Um einen Teil der Kosten zu erwirtschaften, habe ich hier Adsense-Werbung eingebaut. Solltest du einen Werbeblocker verwenden, dann wird diese Werbung nicht angezeigt. Bedenke, dass man bei den meisten Werbeblockern die Blockierung für einzelne Websites deaktivieren kann.

Druckformat

Andere Fragen zu Paint.Net
Antworten
Manager
PDN DAU
Beiträge: 1
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 09:47
Kontaktdaten:

Druckformat

Beitrag von Manager » Fr 30. Mär 2018, 10:29

Hallo !

Hab einen Hausgrundriss in Zentimeter gezeichnet aber der Ausdruck entpricht nicht dem Maßstab, ist größer.

Ferner stört nach Löschen eines Auswahlbereiches das entstehende Pixelraster.

Vielen Dank für eine Hilfe.

Gruß! Harald

Benutzeravatar
skywalker
PDN DAU
Beiträge: 37
Registriert: Fr 6. Apr 2012, 14:42
Kontaktdaten:

Re: Druckformat

Beitrag von skywalker » Mo 2. Apr 2018, 15:12

Ich glaube, dass Paint.net wie auch andere gängige Grafikprogramme nicht für solche Aufgaben gemacht sind. So etwas wird in der Regel mit CAD-Programmen gemacht.
Möglicherweise bekommt man es auch hin, wenn man lange genug mit Skalierungseinstellungen probiert. Das Grundproblem ist einfach, dass 1 Pixel auf Monitoren die wichtigste Einheit ist, aber 1 Pixel ist auf unterschiedlichen Geräten (Bildschirm, Drucker) unterschiedlich groß

Flashy
PDN DAU
Beiträge: 24
Registriert: Di 3. Apr 2012, 03:02
Kontaktdaten:

Re: Druckformat

Beitrag von Flashy » Di 3. Apr 2018, 14:50

skywalker hat vermutlich recht. Paint.Net ist für so etwas nicht gerade günstig. Mir ist es jedenfalls auch nicht gelungen, maßstabsgetreu zu drucken.

Man braucht aber keine teuren Programme. Beim kostenlosen Office-Paket Libre Office (auch unter dem Namen Open Office bekannt) gibt es das Zeichenprogramm Draw. Habe das gerade noch einmal getestet. Ein Rechteck mit 5x5 cm gezeichnet ergibt beim Ausdruck auch genau 5x5 cm ohne irgendwelche Tricks und Spezialeinstellungen. Ich bi9n sicher, dass du mit diesem Programm schnell zum Ziel kommst.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste