Hallo Nutzer des PDN-Forums!
Ich habe dieses Forum erstellt, weil es kein deutschsprachiges Forum für Paint.Net gibt. So eine Website kann man aber nicht vollkommen kostenlos betreiben. Die Software ist zwar kostenlos, aber der Webspace kostet Geld. Um einen Teil der Kosten zu erwirtschaften, habe ich hier Adsense-Werbung eingebaut. Solltest du einen Werbeblocker verwenden, dann wird diese Werbung nicht angezeigt. Bedenke, dass man bei den meisten Werbeblockern die Blockierung für einzelne Websites deaktivieren kann.

Farbverlauf

Andere Fragen zu Paint.Net
Antworten
Benutzeravatar
butterblume
PDN DAU
Beiträge: 75
Registriert: Fr 6. Jan 2017, 13:01
Kontaktdaten:

Farbverlauf

Beitrag von butterblume » Di 10. Jan 2017, 11:14

Hallo ihr,
hab schon eine Frage. Wie kann man einen Farbverlauf in einer Schrift erzeugen? Geht das überhaupt?

Vielen dank schon mal!
Liebe Grüße
Karin

Benutzeravatar
krabus
PDN DAU
Beiträge: 258
Registriert: Mi 19. Sep 2012, 15:09
Wohnort: Neubrandenburg
Kontaktdaten:

Re: Farbverlauf

Beitrag von krabus » Di 10. Jan 2017, 15:24

ja, das geht!

Schrift eingeben, Schrift markieren, und mit dem farbverlauftool neu füllen!

sowas wie unten oder meinst du etwas anderes?

lg

Krabus :ugeek:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild

Benutzeravatar
butterblume
PDN DAU
Beiträge: 75
Registriert: Fr 6. Jan 2017, 13:01
Kontaktdaten:

Re: Farbverlauf

Beitrag von butterblume » Di 10. Jan 2017, 15:47

Hallo krabus,
genau sowas. VIelen dank! Werde es gleich mal probieren! Danke schön!
Liebe Grüße
Karin

designer
PDN DAU
Beiträge: 23
Registriert: Fr 6. Apr 2012, 14:39
Kontaktdaten:

Re: Farbverlauf

Beitrag von designer » Do 12. Jan 2017, 09:55

Noch ein wichtiger Tip: Schrift immer in einer extra Ebene eingeben, dann ist das Markieren (Zauberstab) leichter.

Benutzeravatar
nettepaintrahmen
PDN DAU
Beiträge: 280
Registriert: So 30. Dez 2012, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Farbverlauf

Beitrag von nettepaintrahmen » Do 2. Mär 2017, 14:28

krabus hat geschrieben:ja, das geht!

Schrift eingeben, Schrift markieren, und mit dem farbverlauftool neu füllen!

sowas wie unten oder meinst du etwas anderes?

lg

Krabus :ugeek:
Hallo krabus,
da hätte ich mal eine Frage dazu. :roll:
Ich benutze ja immer noch eine ältere PDN-Version, dort kann man beim Farbverlauf- Tool nur 2 Farben einstellen. Bei Deinem Beispiel sieht es jedoch ziemlich bunt aus, kann man etwa bei neueren Versionen mehrere Farben dafür auswählen ?
Liebe Grüße Birgit......... :D

Benutzeravatar
krabus
PDN DAU
Beiträge: 258
Registriert: Mi 19. Sep 2012, 15:09
Wohnort: Neubrandenburg
Kontaktdaten:

Re: Farbverlauf

Beitrag von krabus » Fr 3. Mär 2017, 22:18

hallo,

also wenn ich mich nicht irre hatte ich das mit rainbow Twist gemacht... da kannst du relativ viel mit den farben spielen

lg

krabus :ugeek:

hab gerade gesehen, da gibt es wohl eine aktuellere Version
http://paint.net.amihotornot.com.au/Fea ... bow_Twist/ ach und wie immer mit gedrückter strg-taste anklicken!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild

Benutzeravatar
nettepaintrahmen
PDN DAU
Beiträge: 280
Registriert: So 30. Dez 2012, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Farbverlauf

Beitrag von nettepaintrahmen » So 5. Mär 2017, 09:35

krabus hat geschrieben:ja, das geht!

Schrift eingeben, Schrift markieren, und mit dem farbverlauftool neu füllen!

sowas wie unten oder meinst du etwas anderes?

lg

Krabus :ugeek:
Hallo krabus,
och, also ich weiß ja, mit welchen Plugins man Schrift usw. bunt machen kann usw., ich hatte nur gefragt, weil Du es sooo geschrieben hattest, als hättest Du es mit dem Farbverlauf-Tool so bunt gemacht. :roll:
Ich dachte, ich hätte da was verpasst :D ....also kann man in den neueren PDN- Versionen auch nur 2 Farben im Farbfenster auswählen,
gut zu wissen. ;)
Liebe Grüße Birgit......... :D

Benutzeravatar
krabus
PDN DAU
Beiträge: 258
Registriert: Mi 19. Sep 2012, 15:09
Wohnort: Neubrandenburg
Kontaktdaten:

Re: Farbverlauf

Beitrag von krabus » So 5. Mär 2017, 22:11

hallo,

ach entschuldige, aber ich nutze für so was :ugeek: immer das tool, deshalb ... und es sollte halt schnell gehen ... muss ich jetzt in die ecke?

lg
krabus
Bild

Benutzeravatar
nettepaintrahmen
PDN DAU
Beiträge: 280
Registriert: So 30. Dez 2012, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Farbverlauf

Beitrag von nettepaintrahmen » Fr 10. Mär 2017, 19:48

Hihiii, neee in die Ecke musst Du nicht, Du musst Dich nur bunt bemalen, in den Farben wie Deine Schrift. :D
Liebe Grüße Birgit......... :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast