Hallo Nutzer des PDN-Forums!
Ich habe dieses Forum erstellt, weil es kein deutschsprachiges Forum für Paint.Net gibt. So eine Website kann man aber nicht vollkommen kostenlos betreiben. Die Software ist zwar kostenlos, aber der Webspace kostet Geld. Um einen Teil der Kosten zu erwirtschaften, habe ich hier Adsense-Werbung eingebaut. Solltest du einen Werbeblocker verwenden, dann wird diese Werbung nicht angezeigt. Bedenke, dass man bei den meisten Werbeblockern die Blockierung für einzelne Websites deaktivieren kann.

Kein AdobeRGB Unterstützung?

Andere Fragen zu Paint.Net
Antworten
Spacelab
PDN DAU
Beiträge: 1
Registriert: So 1. Okt 2017, 13:49
Kontaktdaten:

Kein AdobeRGB Unterstützung?

Beitrag von Spacelab » So 1. Okt 2017, 13:59

Meine Spiegelreflexkamera erstellt JPG und (über die Nikon Software) TIF Dateien im AdobeRGB Format. Irgendwie kommt auch jedes Programm damit zurecht. Sogar die Windows Bilderanzeige und mein Handy zeigen die Fotos korrekt an. Nur Paint.NET zeigt alles mit deutlichem Grünstich an. Warum zeigt ausgerechnet Paint.NET die Fotos im falschen Farbraum an? Habe ich da was falsch, bzw. gar nicht, eingestellt? Gibt es da ein Plug-In oder so etwas?

Flashy
PDN DAU
Beiträge: 24
Registriert: Di 3. Apr 2012, 03:02
Kontaktdaten:

Re: Kein AdobeRGB Unterstützung?

Beitrag von Flashy » So 1. Okt 2017, 22:04

Hallo Spacelab,
ich vermute, dass du dich mit der Aussage Grünstich auf die TIFF-Datei beziehst.

Ich würde mal sagen, die Antwort liegt im Grundkonzept von Paint.Net. Farbräume werden von PDN nicht unterstützt. PDN wurde ja als bewusst einfach gehaltenes Grafikprogramm für das Einsteigersegment konzipiert.

Die Arbeit mit Farbräumen gehört nicht gerade zu den Dingen, mit denen man sich als Hobby-Fotograf bzw. -grafiker vorrangig auseinandersetzt. Ich bin auch kein Profi und habe dieses Thema bisher nur am Rande gestreift. Ziemlich hilfreich fand ich aber in diesem Zusammenhang dies hier
http://fotovideotec.de/adobe_rgb/index.html

Noch einmal zu dem was du geschrieben hast. Die Nikon Software, die du erwähnst, erstellt ja vermutlich aus Dateien im RAW-Format diese TIF-Dateien. Was willst du mit diesen TIF-Dateien machen?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast