Hallo Nutzer des PDN-Forums!
Ich habe dieses Forum erstellt, weil es kein deutschsprachiges Forum für Paint.Net gibt. So eine Website kann man aber nicht vollkommen kostenlos betreiben. Die Software ist zwar kostenlos, aber der Webspace kostet Geld. Um einen Teil der Kosten zu erwirtschaften, habe ich hier Adsense-Werbung eingebaut. Solltest du einen Werbeblocker verwenden, dann wird diese Werbung nicht angezeigt. Bedenke, dass man bei den meisten Werbeblockern die Blockierung für einzelne Websites deaktivieren kann.

Maske / Auswahl: Nicht-rechtwinkeliges Viereck. Wie?

Andere Fragen zu Paint.Net
Antworten
foh
PDN DAU
Beiträge: 6
Registriert: Di 4. Jun 2013, 14:46
Kontaktdaten:

Maske / Auswahl: Nicht-rechtwinkeliges Viereck. Wie?

Beitrag von foh » Di 4. Jun 2013, 15:04

Hallo,

ich würde gerne einen perspektivisch verzerrtes Rechteck auswählen. (Trapetz, um es zu verschieben)
In den Tools finde ich aber nur rechtwinklige Masken, oder runde.

Eigentlich würde ich mir vorstellen, dass man den Ausschnitt einfach an den Ecken markiert, bzw. die rechtwinkelige Maske an den Ecken anfassen kann und an das perspektivisch verzogene Rechteck anpassen kann.
Ich suche jetzt seit Stunden vergeblich nach so einer Möglichkeit.

Wie macht man das?
Mit dem Lasso ist es doch recht umständlich und liefert kaum gradlinige Ergebnisse

Thanx for Infos,
foh

Benutzeravatar
krabus
PDN DAU
Beiträge: 258
Registriert: Mi 19. Sep 2012, 15:09
Wohnort: Neubrandenburg
Kontaktdaten:

Re: Maske / Auswahl: Nicht-rechtwinkeliges Viereck. Wie?

Beitrag von krabus » Di 4. Jun 2013, 21:02

hallo!

also ich enttäusche ja die leute sehr ungern! aber diesmal ...

leider hast du nur die drei markierungstools. mehr als Rechteck, kreis und lasso hast du nicht zur verfügung! du kannst auch so ohne weiteres aus dem Rechteck kein Trapez machen! leider!

es würde zwar noch eine kleine Trickserei mit den mehrfachmarkierungen geben, ... aber das ist recht nervig.

lg

krabus :ugeek:
Bild

Benutzeravatar
pdnjunky
PDN DAU
Beiträge: 96
Registriert: Do 29. Mär 2012, 12:07
Kontaktdaten:

Re: Maske / Auswahl: Nicht-rechtwinkeliges Viereck. Wie?

Beitrag von pdnjunky » Mi 5. Jun 2013, 09:38

Mir fällt dazu auch keine Standardfunktion ein. Auch beim leistungsfähigeren Gimp bin ich auf die Schnelle nicht fündig geworden.
Zur Not probieren:
  • Neue Ebene
  • Dort mit Linienwerkzeug Trapez zeichnen (gedrückte Shift-Taste erleichtert exakt waagerechte bzw. senkrechte Linien).
  • Dann mit Zauberstab in das Innere klicken, so dass der komplette Innenbereich des Trapezes ausgewählt wird
  • zur Ebene mit dem zu bearbeitenden Inhalt wechseln und dort verschieben

foh
PDN DAU
Beiträge: 6
Registriert: Di 4. Jun 2013, 14:46
Kontaktdaten:

Re: Maske / Auswahl: Nicht-rechtwinkeliges Viereck. Wie?

Beitrag von foh » Mi 5. Jun 2013, 15:32

Nanu? sowas einfaches gibts nicht???
hätte ich nicht gedacht. :-(

Danke für die Info.
foh

Benutzeravatar
krabus
PDN DAU
Beiträge: 258
Registriert: Mi 19. Sep 2012, 15:09
Wohnort: Neubrandenburg
Kontaktdaten:

Re: Maske / Auswahl: Nicht-rechtwinkeliges Viereck. Wie?

Beitrag von krabus » Mi 5. Jun 2013, 22:20

hallo!

also ich hab gerade noch mal einen kontrollblick in ein altes Adobe photoshop 6 geworfen und auch da kann ich aus einer rechteckigen Maske keine trapezförmige Markierung machen. also falls ich mich da nicht verguckt habe. es gibt zwar ein schnellauswahlwerkzeug - was einiges kann, aber auch da kannst du aus einem Rechteck kein Trapez machen!

probier einfach einmal die Empfehlung von pdnjunky - das sollte funzen.

lg

krabus :ugeek:
Bild

foh
PDN DAU
Beiträge: 6
Registriert: Di 4. Jun 2013, 14:46
Kontaktdaten:

Re: Maske / Auswahl: Nicht-rechtwinkeliges Viereck. Wie?

Beitrag von foh » Do 6. Jun 2013, 10:23

ja danke! der workaround ist schon eine gute idee, aber leider recht umständlich.
weil ich das mit ca. 20 Elementen in einem Bild machen wollte, hält mich der Aufwand jetzt doch davon ab.

Was ich eben nicht verstehe ist, wieso die Entwickler diese Funktion nicht eingebaut haben. Irgendeine andere Alternative müssten die sich doch für diesen Fall gedacht haben ... denke ich ;-)

Z.B. ein Auswahlwerzeug, wo man einfach beliebbig viele Fixpunkte setzt, die man mit graden Linien verbindet, und wo man anschließend diese Fixpunkte noch verschieben kann, wäre eine einfach und universelle Lösung gewesen, um jede beliebige geometrische Form zu markieren.
Das ist so einfach und naheliegend, dass ich nicht verstehen kann, wieso es das nicht gibt.

Gibt es so ein Auswahlwerkzeug vielleicht als Plugin?
lg,
foh

Benutzeravatar
pdnjunky
PDN DAU
Beiträge: 96
Registriert: Do 29. Mär 2012, 12:07
Kontaktdaten:

Re: Maske / Auswahl: Nicht-rechtwinkeliges Viereck. Wie?

Beitrag von pdnjunky » Do 6. Jun 2013, 13:57

Die Entwickler von PDN reden hier nicht mit.
Ein Plugin kenne ich nicht.

Im ebenfalls kostenlosen Gimp kann man Pfade (durch Linien verbundene Punkte) erstellen. Diese lassen sich dann auch in eine Auswahl zur Markierung umwandeln. Die Punkte kann man dann beliebig verschieben und so schnell eine neue Auswahlmaske erstellen.

foh
PDN DAU
Beiträge: 6
Registriert: Di 4. Jun 2013, 14:46
Kontaktdaten:

Re: Maske / Auswahl: Nicht-rechtwinkeliges Viereck. Wie?

Beitrag von foh » Do 6. Jun 2013, 16:16

Thanx :-)

malipo
PDN DAU
Beiträge: 1
Registriert: Do 7. Apr 2016, 12:52
Kontaktdaten:

Re: Maske / Auswahl: Nicht-rechtwinkeliges Viereck. Wie?

Beitrag von malipo » Do 7. Apr 2016, 13:19

:)
Wenn man "Rechteckige Auswahl" anklickt,
dann die STRG-Taste gedrückt hält,
kann man nacheinender Rechteckfelder (bis auf Pixelgröße bei entsprechender Spreizung)
auswählen, die dann zu einem Auswahlfenster zusammengefassst werden.
Überlappungen sind möglich.
Dieses Verfahren funktioniert auch bei Lasso- und elliptischer Auswahl.
Damit kann man sich praktisch jedes gewünschte Auswahlmuster konstruieren.
Einfach und genial.

foh
PDN DAU
Beiträge: 6
Registriert: Di 4. Jun 2013, 14:46
Kontaktdaten:

Re: Maske / Auswahl: Nicht-rechtwinkeliges Viereck. Wie?

Beitrag von foh » So 17. Apr 2016, 18:56

hm. also "genial" halte ich dafür etwas übertrieben beschrieben.
Wie man daraus ein Trapez basteln soll, verstehe ich jetzt auch nicht.
Über jeden einzelenen Pixel wollte ich mich jetzt auch nicht hermachen.
Wenn man ganz einfach die Ecken ziehen könnte, das wäre einfach genial.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast